St. Michaels Hof liegt im Weinort Abenheim ca. 8 km
von der Nibelungenstadt Worms entfernt, die sich immer wieder als
Ausflugsziel unter dem Motto „Zu Fuß durch zwei Jahrtausende“empfiehlt.
  Die St. Michaels Kapelle in den Weinbergen von Worms-Abenheim auf dem Klausenberg, an der seit 1.700 Jahren Wein angebaut wird. Von dort hat man einen herrlichen Ausblick über Abenheim und nach Worms sowie zum Odenwald, der die kalten Ostwinde fern hält und zum Donnersberg (höchste Erhebung im Pfälzer-Wald), der die kalten Westwinde fernhält. Der Taunus hält die kalten Nordwinde ab und macht somit nach Aussageder Meteorologen dieses Gebiet zum zweitmildesten in Deutschland, gleich nach der Insel Mainau.

Doch was zeichnet das Weingut aus:

Kurzer Anschnitt und somit Drosselung des Weinertrags und
 Steigerung der Qualität

Eigene Pflege der Weinberge bis zur Vollreife

Eigene Ernte

Schonendes Keltern


Langsame gekühlte Vergärung

Biologischer Säureabbau als Garant für Bekömmlichkeit



Milde bekömmliche Weine von hohem Niveau

Eigene Abfüllung

Weinproben vom

Weingut 
St. Michaels Hof

auf Messen- undWeinstandakationen ohne Mindestpersonenanzahl

 

  

Event-Weinproben für Gruppenausflüge

 

mit Weinbergsrundgang, Kellerbesichtigung,
kalten und warmen Speisen auf Vorbestellung im
 rustikalen Weinprobierzimmer
 Ab 24 bis 64 Personen jeweils nach vorheriger Verein-
 barung. Fordern Sie bei uns gerne ein Angebot an,
 ggfs. mit Stadtführung in Worms und Mittagessen
 am Rhein. Auf Wunsch werden auch beim Kunden
 Weinproben - Veranstaltungen durchgeführt.

 



 Eigene Auslieferung der Weine.

 Weinversand ab 30 Flaschen frei Haus (deutsches Festland).

 Familiäre Betreuung unserer Kunden.